Lade Veranstaltungen

Auch in diesem Jahr ist unsere Schule wieder mit einem Infoshop auf der Bildungsmesse iMedia in Mainz vertreten. In diesem Jahr steht die Messe ganz im Zeichen der „Gamification“.
Unser Team mit Elias Capalbo, Marcel Roder, Sören Schuck und Michael Teuffer bietet auf der Messe den Infoshop „Spiele, Teaching Tools und Learning Apps“ an.
Im Infoshop werden Spiele, Simulationen, Teaching Toolsund Learning Apps vorgestellt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie sich diese ins laufende Unterrichtsgeschehen integrieren lassen. Der Fokus liegt hierbei zum einen auf Spielen wie z.B. Business Master, die Abwandlungen von klassischen Spielen sind (Mix aus Monopoly und Trivial Pursuit mit Wirtschaftsbezug), zum anderen auf Planspielen, wie z.B. Beachmanager. Bei den Learning Apps stehen Applikationen im Mittelpunkt, die man spielerisch in den Unterricht einbinden kann (z.B. Kahoot!) und solche, die den „Bring Your Own Device“-Ansatz unterstützen (z.B. Padlet).
Der Infoshop
beruht auf Erfahrungen, die die Dozenten an der Berufsbildenden Schule in Frankenthal mit den Spielen, Simulationen, Teaching Tools und Learning Apps machten. Weiterhin fließen Erkenntnisse aus den internen Fortbildungen an der BBS Frankenthal und auch aus den Fortbildungsveranstaltungen „Spiele im BWL-Unterricht“, „PC-gestützte Spiele im wirtschaftsberuflichen Unterricht“ und „APPetit? – Learning Apps, Einsatzmöglichkeiten im Wirtschaftsunterricht“ am Pädagogischen Landesinstitut in Speyer mit ein.
Die genaue Uhrzeit des Infoshops wird bekanntgegeben, sobald das Programm der diesjährigen iMedia vorliegt.

Infos zur iMedia